Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

​​​

 

1. Allgemeines

Diese AGB gelten als Grundlage der schriftlichen und mündlichen Vereinbarungen zwischen Klienten und der Kinesiologie Praxis Diana Simon, KomplementärTherapeutin, Methode Kinesiologie , Göldlinstrasse 4, 6210 Sursee in Bezug auf die kinesiologische Balancen mit Beratung und Begleitung.

 

2. Verantwortung

In der Komplementärmedizin bin ich berufsethischen Grundsätzen verpflichtet. Ich halte mich an die rechtlichen Rahmenbedingungen meiner Berufstätigkeit, arbeite fachkompetent und respektiere fachliche und persönliche Grenzen.

 

3. Beratungsvereinbarungen

Termine für kinesiologische Balancen werden nach Vereinbarung durchgeführt. Behandlungen dauern in der Regel eine Stunde und werden in der Kinesiologie-Praxis Diana Simon in 6210 Sursee abgehalten.

 

4. Krankenkassenregistrierung

Im Rahmen der Zusatzversicherung (Bereich Komplementärmedizin) ist die Kinesiologie bei vielen Krankenkassen gelistet. Die Krankenkasse übernimmt somit ein Teil der Kosten, bitte kläre das vorher mit Deiner Krankenkasse ab. Meine Leistungen sind bei vielen Krankenkassen in der Zusatzversicherung registriert.

 

5. Kosten (Stand Juni 2022)

Meine Leistungen sind nicht erfolgsabhängig. Eine kinesiologische Balance beinhaltet Gesprächs- und Therapiezeit. Der Ansatz für eine kinesiologische Balance beträgt CHF 120.-/Stunde. Als Zahlungsmittel akzeptiere ich Bargeld oder Twint, Behandlungen auf Rechnung nach Absprache möglich. Rechnungen werden wenige Tage nach der Sitzung per Post zugestellt.

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Sollte die Absage innert 24 Stunden oder gar nicht erfolgen, wird die Sitzung verrechnet.

 

6. Schweigepflicht

Als Vertrauensperson unterstehe ich der gesetzlichen Schweigepflicht. Rückfragen durch Ärzte oder Krankenkassen werde nur mit schriftlicher Einwilligung meiner Klienten beantwortet.

7. Haftung
Alle zivil- und strafrechtlichen Ansprüche (Schadenersatz) aufgrund meiner Beratung und Tätigkeit sind ausgeschlossen.

 

Sursee, 6. Juni 2022 

Diana Simon